Acro-Yoga

Unter Acro-Yoga verstehen wir eine Bewegungskunst die sich aus dreierlei zusammensetzt:

  1. Der Philosophie des Yoga
  2. Die Kunst der Akrobatik
  3. Der Heilkraft der Thai-Massagen

Gegründet wurde es im Jahr 2004 von Jenny Saur-Klein und Jason Nehmer in den USA. Es kann ganz verschieden gelebt werden. Es lässt sich sowohl die ästhetische als auch die sportliche Komponente stärker betonen, beide Elemente sind jedoch stets zu einem gewissen Grad vorhanden.

In Kombination lässt sich eine eigene Form der schwerelosen Spiritualität leben. Lässt man es hierbei ruhiger Angehen erhält man einen therapeutischen Ansatz zum Vergessen des Alltags. Intensiviert man die aufgewendete Energie ist es eine kraftvolle und dynamische Form fordernder Akrobatik.